Bundesweites Benchmarking

für Abfallwirtschafts- und Stadtreinigungsbetriebe

Der nunmehr elfte Durchgang zum VKU Benchmarking startet nun im Frühjahr 2018!

Unter Einbeziehung verschiedener Regionalzirkel hat sich das VKU Benchmarking für die Sparte Abfallwirtschaft und Stadtreinigung VKS als das Leitsystem für Abfallwirtschafts- und Stadtreinigungsbetriebe etabliert.

Die Sparte „Kommunale Abfallwirtschaft und Stadtreinigung VKS“ initiiert bereits seit dem Jahr 1998 regelmäßig Benchmarkings, an denen Sie sich die Mitgliedsbetriebe beteiligen können. Dieses Angebot haben in der Vergangenheit bereits 140 Betriebe (eine Vielzahl davon im regelmäßigen zweijährlichen Rhythmus) in Anspruch genommen.

Das diesjährige Vertiefungsthema „Ressourcenschutz“ greift aufgrund der Aktualität das Schwerpunktthema des letzten Durchgangs noch einmal auf. Es liefert eine umfassende Übersicht aller Mengen und Kosten der kommunalen Abfall- und Wertstoffsammlung . Diese Übersicht dient den jeweiligen Teilnehmerbetrieben u. a. als Grundlage für eine langfristige strategische ökonomische und ökologische Ausrichtung des Betriebes in Hinblick auf das neue Kreislaufwirtschaftsgesetz und weiteren zukünftigen Entwicklungen.

Da sich das letztmalige Schwerpunktthema „ökonomisch-ökologische Standortbestimmung der kommunalen Abfall- und Wertstoffsammlung“ als nach wie vor hochaktuell darstellt und auf großes Interesse im Teilnehmerkreis stieß, wir dieses für den anstehenden Durchgang unter dem Titel „Ressourcenschutz“ weiterentwickelt. Es liefert eine umfassende Übersicht aller Mengen und Kosten der kommunalen Abfall- und Wertstoffsammlung . Die Übersicht dient den jeweiligen Teilnehmerbetrieben zudem als Grundlage für eine langfristige strategische ökonomische und ökologische Ausrichtung des Betriebes. Die Ergebnisse werden den teilnehmenden Betrieben in einem Workshop noch vor den Sommerferien 2016 gemeinsam mit weiteren Fachvorträgen (u. a. mit einem Ausblick zum Themenkomplex „Nachhaltigkeit“) präsentiert.

Melden Sie sich gerne an!

Haben Sie Fragen? Sprechen Sie uns gerne an!

Weitere Fragen? Sprechen Sie uns an!

Weitere Fragen? Sprechen Sie uns an:

  • für die Berater: INFA GmbH
    Herrn Prof. Dr.-Ing. Gellenbeck
    Tel. 0 23 82 / 9 64 - 5 00
    E-Mail: gellenbeck@infa.de

  • VKU Geschäftsstelle:
    Herr Alexander Neubauer
    Tel.: 0 30 / 5 85 80 - 1 65
    E-Mail:neubauer@vku.de


© 2017 uve GmbH für Managementberatung